Header blog

Chloë Labelle-Luce

Der post vom hotel

"FALL YOGA-RETREAT" IM HOTEL

16. bis 19. September 2016 und 30. September bis 2. Oktober 2016 mit Chloë Labelle-Luce

 
Das Retreat im Hotel Le Bristol bietet sowohl Neulingen als auch geübten Yogis die Möglichkeit, in einem Ambiente des Wohlbefindes Körper und Geist zur Ruhe kommen zu lassen und neue Kraft zu tanken.

ChloeLabelleLuce 340x383

Inmitten einer Naturlandschaft, die Ruhe und Gelassenheit ausstrahlt, führt sie der bekannte Yoga-Lehrerin Chloë Labelle-Luce 2 Mal täglich in die Geheimnisse der fernöstlichen Bewegungslehre ein und zeigt Ihnen, wie Sie Körper, Geist und Natur in Einklang bringen und dadurch in völlige Harmonie mit sich selbst und Ihrer Umwelt gelangen. Während Ihres Aufenthalts stehen Ihnen auch das Hotel-Spa und das private Thermalbad zur Verfügung. Die positiven Effekte dieser kleinen Auszeit vom Alltag werden Sie mehrere Monate hindurch begleiten. Nähere Informationen unter: www.energizeyourlife.ch

PROGRAMME:

Ankunftstag

  • 18:00 Restorative Yin Yoga
  • 20:00 Abendessen

Tagesprogramm

  • 7:00 Meditation und Pranayama
  • 7:40 Dynamic Yoga-Stunde
  • 10:00 Frühstück
  • 11:00 Freie Zeit für SPA-Nutzung und Naturerleben
  • 18:00 Restorative Yoga

Abreisetag

  • 7:00 Meditation und Pranayama
  • 7:40 Dynamic Yoga-Stunde
  • 10:00 Frühstück

(Unterricht in French und Englisch). Nähere Informationen zu Chloë Labelle-Luce: www.chloelabelleyoga.com

 

 

KOSTEN DES AUFENTHALTS:

4 Tage /3 Nächte (16-19.09.2016)

  • CHF 790.- im Doppelzimmer
  • CHF 950.- im Einzelzimmer

3 Tage /2 Nächte (30.09.-2.10.2016)

  • CHF 720.- im Doppelzimmer
  • CHF 830.- im Einzelzimmer

 

Im Preis inbegriffen sind jeweils
Übernachtungen, 2 Yoga-Sessions pro Tag (Zubehör vor Ort verfügbar), freier Zutritt zum privaten Thermal-Spa sowie zu Sauna, Dampfbad und Fitnessraum des Hotels, Gesundes vom Frühstücksbuffet und vegetarische Abendessen.

Beschränkte Teilnehmerzahl.
Für Auskünfte und Reservierungen wenden Sie sich bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

"ENTFALTE DEINE INNERE STÄRKE" IM HOTEL

Der post vom hotel

"ENTFALTE DEINE INNERE STÄRKE" IM HOTEL

23. bis 26. September 2016 YOGA-RETREAT mit Karl Straub


Das Retreat im Hotel Le Bristol bietet sowohl Neulingen als auch geübten Yogis die Möglichkeit, in einem Ambiente des Wohlbefindes Körper und Geist zur Ruhe kommen zu lassen und neue Kraft zu tanken.

Chelsea Klette
Foto: Chelsea Klette, chelseaklette.com

Inmitten einer Naturlandschaft, die Ruhe und Gelassenheit ausstrahlt, führt sie der bekannte Yoga-Lehrer Karl Straub 2 Mal täglich in die Geheimnisse der fernöstlichen Bewegungslehre ein und zeigt Ihnen, wie Sie Körper, Geist und Natur in Einklang bringen und dadurch in völlige Harmonie mit sich selbst und Ihrer Umwelt gelangen. Während Ihres Aufenthalts stehen Ihnen auch das Hotel-Spa und das private Thermalbad zur Verfügung. Die positiven Effekte dieser kleinen Auszeit vom Alltag werden Sie mehrere Monate hindurch begleiten. Nähere Informationen unter: www.energizeyourlife.ch

 

PROGRAMM:

23.09. 2016

17:30-19:30 Yin Yoga
19:30 Abendessen

24. und 25.09.2016

7:00 Meditation und Pranayama
7:45 Dynamic Yoga-Stunde
9:00 Frühstück
10:00 Freie Zeit für SPA-Nutzung und Naturerleben
16:30 Yin Yoga
18:30 Abendessen

26.09.2016

7:00 Meditation und Pranayama
7:45 Dynamic Yoga-Stunde
9:00 Ende des Retreats

(Unterricht in Deutsch und Englisch). Nähere Informationen zu Karl Straub: www.karlstraub.com

 

KOSTEN DES AUFENTHALTS:

3 Tage /2 Nächte

  • CHF 720.- im Doppelzimmer
  • CHF 830.- im Einzelzimmer

4 Tage /3 Nächte

  • CHF 790.- im Doppelzimmer
  • CHF 950.- im Einzelzimmer

Im Preis inbegriffen sind jeweils
Übernachtungen, 2 Yoga-Sessions pro Tag (Zubehör vor Ort verfügbar), freier Zutritt zum privaten Thermal-Spa sowie zu Sauna, Dampfbad und Fitnessraum des Hotels, Gesundes vom Frühstücksbuffet und vegetarische Abendessen.

Beschränkte Teilnehmerzahl.
Für Auskünfte und Reservierungen wenden Sie sich bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!