Wir renovieren für Sie! 08.11. bis 17.12.21

Vom Mon 29.11. bis Do 02.12.21 bleibt das Hotel geschlossen.

Für die Wintersaison erscheint das Restaurant & Bar im neuen alpinen Design. Die Hotellobby und die Bar bleiben geschlossen. Im Restaurant steht ein Teilbereich unseren Gästen zur Verfügung.

das neue Restaurant im Hotel LeBristol

Der ganze Bereich der Zimmer, Bäder, Massagen, Fitness und Seminar ist von den Arbeiten nicht betroffen und kann uneingeschränkt genutzt werden.

Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihr Verständnis.

Bewegen und Durchatmen

Sport wird in Leukerbad gross geschrieben – ganz gleichob auf Skiern, in Wanderschuhen, auf dem Mountainbike, in der Badminton-Halle oder auf dem Tennisplatz! Das Hotel Le Bristol**** bietet Ihnen regelmässig Yoga-Retreats einschliesslich Übernachtung, gesunder Ernährung in unserem Restaurant und Wellness-Programm an.

Wenn es Ihnen an der nötigen Ausrüstung fehlt, haben zahlreiche Sportgeschäfte das ganze Jahr über für Sie geöffnet.

Leukerbad Winter

Leukerbad ist ein wahres Wintersportparadies (50 km Skipisten am Torrenthorn, 18 km Langlaufloipen am Gemmipass sowie eine 2 km lange Schlittenbahn). Im Sommer wird gewandert (60 km Wanderwege, vorbei an schönen Bergseen, oder in Richtung Adelboden oder Kandersteg). Ausserdem erwarten Sie in Leukerbad 20 ausgeschilderte Mountainbike-Parcours. Geübte Sportler können auch auf dem Mountainbike hinauf- und wieder hinunterfahren. Alle anderen setzt der Lift samt Mountainbike am Gipfel ab. E-Bikes und Mountainbikes können für Erwachsene und Kinder auch angemietet werden.

Darüber hinaus bietet die Station zahlreiche weitere Aktivitäten an, etwa Kitesurfen, Squash, Curling, Schlittschuhlaufen oder Golf (im Tal, einige Kilometer entfernt), damit Sie bei Ihrem Aufenthalt Sommer wie Winter immer Entspannung mit sportlicher Herausforderung verbinden können.

Vom Gemmipass (in 2314 Meter Höhe) aus erreichen Sie den Daubensee, der im Sommer alle Besucher begeistert. Oder möchten Sie lieber ein typisches altes Gebirgsdorf wie Albinen besichtigen? Der Weg über die Dalaschlucht und der wundervolle Spaziergang dorthin (und das ist nur einer von vielen) sind ebenfalls einen Umweg wert.

Lage

Leukerbad, in einer Höhe von 1411 Metern mitten im Kanton Wallis gelegen und  umschlossen von Daubenhorn, Balmhorn und Torrenthorn, ist eine der ersten Adressen für Liebhaber helvetischer Ruhe, reiner Luft und atemberaubender Panoramablicke. Dieser Landstrich gehört zu den beliebtesten der Schweiz überhaupt.

Der Daubensee

LEU004 SOMMER ERLEBNISSE

Am historischen Gemmipass, auf 2200 Meter gelegen, verwandelt sich dieser Alpine See im Winter in Leukerbad's Skilanglauf Zentrum. Im Sommer bietet er eine willkommene Erfrischung für Wanderer und ist ein idealer Ort für Kitesurfer. Ende Juli findet hier jeweils das Schäferfest mit seinen folkloristischen Veranstaltungen statt.

Der Gemmipass

Gemmi Sicht auf Leukerbad Tag

Der wegen seines schwindelerregenden Verlaufs berühmte Weg verbindet auf einer Länge von 10 Kilometern Leukerbad mit Kandersteg im Kanton Bern. Dieser geschichtsträchtige Pass wird mindestens seit der Römerzeit benutzt. Heute ist er ein beliebter Weg für Wanderer und bietet im Winter Schneeschuhpfade, Langlaufloipen und eine grossartige Schlittelbahn.

Das Torrenthorn

Torrenthorn

Das Torrenthorn oder Torrentgebiet bietet eine Berglandschaft, die sich besonders für sportliche Aktivitäten, wie Mountainbiking, Wandern oder Nordic Walking eignet. Es gibt nichts Schöneres als nach einem Aufstieg zum Gipfel in 3000 Metern Höhe den Sonnenaufgang über den Walliser Alpen zu erleben!

Der Klettersteig

Klettersteig Gemmi

Oberhalb von Leukerbad, an den Felswänden des Daubenhorns, liegt der längste Klettersteig der Schweiz. Die Mischung aus Wandern, Klettern und Bergsteigen an senkrechten Felswänden verlangt Geschicklichkeit, Mut und eine gehörige Portion Ausdauer. Kein Wunder, wird der Klettersteig von Leukerbad als Schwierigkeitsgrad ED (Extrem Difficult) klassiert.

Der Quellenweg

Thermalquellen Weg

Der Weg verläuft durch den Ort in Richtung Dalaschlucht. Auf neun Informationstafeln werden die verschiedenen Quellen von Leukerbad, die Geologie, die Geschichte sowie die medizinischen und wissenschaftlichen Aspekte des Thermalwassers erklärt.

Thermalquellensteg durch die Dalaschlucht

Thermalquellen Steg

Der in der Dalaschlucht angelegte Thermalquellensteg beginnt weniger als einen Kilometer vom Dorfplatz entfernt und ist von Mai bis Oktober geöffnet. Der Steg, an welchem Thermalquellen entspringen, führt in eine Schlucht, über eine Hängebrücke zu einem imposanten Wasserfall und endet bei zwei sehr beliebten Ausflugsrestaurants.